09 Mrz

DEMO am 14.03.2020 abgesagt!


Abgesagt wegen Coronavirus: Demo gegen Covance am Samstag, 14.03. in Münster findet nicht statt!

Das Bündnis gegen Tierversuche Münster muss leider die geplante Demo gegen das Tierversuchslabor Covance für Samstag, den 14.03.2020 absagen. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Gesundheits- und Ordnungsamt folgen wir somit einer Empfehlung, die uns zum heutigen Tag gegenüber ausgesprochen wurde. An erster Stelle steht für uns die Sicherheit aller Teilnehmer*innen, daher haben wir uns schweren Herzens für die Absage der Demo entschlossen. Unter den Demonstrationsteilnehmer*innen hätten Menschen aus vielen Teilen Deutschlands sein sollen, was vor allem aus Sicht des Ordnungsamtes ein heute nicht einschätzbares Risiko einer Übertragung mit dem Coronavirus beinhaltet hätte.

Wir haben bis zum gestrigen Tag großflächig Werbung gemacht für unsere Demo gegen Tierversuche und insbesondere gegen das große Affenlabor von Covance in Münster. Die Planung und Vorbereitung der Demo soll dabei aber keinesfalls vergeblich gewesen sein. Wir werden sobald wie möglich einen neuen Termin verkündigen, um gemeinsam mit euch auf die Straße zu gehen und den Tieren in den Laboren unsere lauten Stimmen zu geben. Neuigkeiten gibt´s in den bekannten sozialen Medien und auf der Seite www.bündnis-gegen-tierversuche.de sowie bei unseren Bündnispartner*innen.

Tierversuche gehören abgeschafft!